Brauchen wir ein Euro-Parlament?

Wer in der Krise steckt, braucht sich über vermeintlich gute Ratschläge nicht zu wundern. Der Euro schwächelt – und die Rufe nach „Euro-Bonds“, den „Vereinigten Staaten von Europa“ oder einem „Euro-Parlament“ werden lauter. Was ist von diesen Vorstößen zu halten?

Die Themen: Debatte zur Eurokrise im Plenum, Neue Rohstoffstrategie verabschiedet, Polnischer Präsident Komorowski im Parlament.