Medium: Stuttgarter Nachrichten

Grün-Schwarz uneins über Schuldenabbau

Zum Start der Regierungsarbeit nach den Sommerferien tun sich bei der baden-württembergischen Landesregierung einige Baustellen auf – unter anderem bei den Schulden und beim Feinstaub.

Alte Gräben brechen wieder auf

Von wegen Geschlossenheit: Beim Parteitag der Südwest-CDU wurde hart abgerechnet. Landeschef Thomas Strobl erhielt in Reutlingen nur 82 Prozent, Vize Winfried Mack wurde abgewählt.

Noch ist Chinas Freihandelszusage Rhetorik

Auf seiner Europareise verspricht Ministerpräsident Li Keqiang eine weitere Öffnung – die deutschen Automobilhersteller sind aber weiter betroffen von Protektionismus aus Fernost. Am Ende soll ein Handelsabkommen stehen

„Bitte mehr Fakten in der Debatte um Ceta und TTIP“

Jean-Claude Juncker, EU-Kommissionspräsident, hat angekündigt, dass das Freihandelsabkommen mit Kanada ohne die Beteiligung von Bundesrat und Bundestag beschlossen werden soll. Damit hat er viel Zorn auf sich gezogen. Darüber spricht der Karlsruher EU-Abgeordnete Daniel Caspary im Interview.

Weniger Rückhalt für Freihandel

„Beim geplanten Freihandelsabkommen TTIP mit den USA will die EU-Kommission umstrittene Schutzklauseln für Investoren überdenken. Der Widerstand dagegen ist groß, wie aus einer öffentlichen Befragung hervorgeht. (…)“