Medium: Stuttgarter Zeitung

Malta entwickelt sich zum Sorgenkind

Sie starb durch eine Autobombe: Daphne Caruana Galizia war auf Malta vielen Mächtigen im Weg. Jetzt geht die Sucher nach den Hintermännern los. Zu spät, wie viele kritisierten. Wurde der korrupte Zwergstaat von der EU in der Vergangenheit bewusst geschont?

Es gärt in der Landtags-Union

Nach dem Reutlinger Parteitag werfen viele Abgeordnete Parteichef Thomas Strobl Arroganz, Geringschätzung und Desinteresse vor.

Dämpfer für Strobl

CDU-Landeschef Thomas Strobl ist beim Parteitag der CDU Baden-Württemberg in Reutlingen als Landeschef bestätigt worden. Winfried Mack, bisheriger Stellvertreter, wurde nicht wiedergewählt.

Strobl will bis 2021 CDU-Parteichef bleiben

Kurz vor der Bundestagswahl stehen bei der Landes-CDU Vorstandswahlen an. Die Wiederwahl von Landeschef Strobl dürfte sicher sein – aber bei der Wahl seiner Stellvertreter gibt es Gerangel.

Rote Linie für EU-Handelspolitik

Der Europäische Gerichtshof stellt klar, dass die EU-Mitgliedsstaaten ein Mitspracherecht bei Brüssels Handelspolitik haben – allerdings nur für wenige Bereiche

Rote Linie für EU-Handelspolitik

Der Europäische Gerichtshof stellt klar, dass die EU-Mitgliedsstaaten ein Mitspracherecht bei Brüssels Handelspolitik haben – allerdings nur für wenige Bereiche.

Ein Europa-Kenner beim Wahlkampfauftakt zu Gast

Die CDU-Bezirksgruppen Feuerbach und Botnang haben ihren Frühlingsempfang veranstaltet. Ehrengast war Daniel Caspary. Er sprach über die Wahl in Amerika, den Brexit und das Handelsabkommen mit Kanada.

EU-Behörde soll Firmen-Zukäufe kontrollieren

Unternehmenskäufe durch chinesische Investoren haben im vergangenen Jahr europaweit ein neues Rekord-Niveau erreicht. Europapolitiker fordern nun für die Europäische Union ein Aufsichtsgremium nach US-amerikanischem Vorbild.

Absage an Freihandel beunruhigt Wirtschaft

Das Bundeswirtschaftsministerium sieht im zunehmenden Protektionismus eine Gefahr. Die deutsche Industrie will die US-Regierung davon überzeugen, das Handelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA weiter zu verhandeln.