Ökonom Flassbeck befürwortet umstrittene US-Strafzölle

„Der Wirtschaftswissenschaftler Heiner Flassbeck hält die umstrittenen Strafzölle der USA für den richtigen Weg. „Das ist relativ einfach zu erklären. Was wir in Deutschland nicht verstehen oder nicht wahrhaben wollen, ist, dass riesige Überschüsse, wie sie Deutschland hat, nicht zum Freihandel gehören. (…)“