Aktuell passend zum Lufthansa-Pilotenstreik: Infos gebündelt und griffbereit – Neue Broschüre zu Fluggastrechten

Caspary: “Hier finden Bürgerinnen und Bürger alle Informationen auf einen Blick”

Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland hat die Rechte von Fluggästen in einer neuen Broschüre gebündelt. Sie erläutert alle wichtigen Schritte bei Verspätungen, Flugausfällen, Überbuchung oder verlorenem Gepäck und hilft Reisenden im Bedarfsfall schnell einen Überblick zu gewinnen.

„Wer am Flughafen steht und kurzfristig feststellt, dass der gebuchte Flug nicht wie geplant stattfindet, braucht schnelle Abhilfe und verlässliche Informationen, was getan werden kann. Hier ist die Broschüre ein wertvoller Begleiter“, hebt der Europaabgeordnete Daniel Caspary (CDU) hervor. Unter der 2005 in Kraft getretenen EU-Fluggastrichtlinie haben Bürgerinnen und Bürger klar geregelte Ansprüche und Rechte im Flugreiseverkehr. Wird beispielsweise ein Flug annulliert, stehen Reisenden eine kostenfreie Umbuchung und eine Entschädigung von bis zu 600 Euro, je nach Flugdistanz, zu. Auch verlorenes Gepäck wird finanziell entschädigt. „Die EU-Fluggastrichtlinie bietet allen Reisenden umfassenden Schutz und ist ein greifbares Beispiel dafür, wie dicht Europa mit dem alltäglichen Leben verwoben ist“, stellt Caspary fest.

Die Broschüre steht unter http://tinyurl.com/BroschuereFluggastrechte kostenfrei zum Download bereit.