Amerikanisches Arbeitsplatzgesetz (American Jobs Act) (Aussprache) (2)

Frau Präsidentin, lieber Paul Rübig und geschätzte Kollegen! Genau das ist das Problem. Wir sehen ja alle, dass es im Rahmen der WTO jetzt seit Jahren nicht vorangeht, dass daran sicherlich die Amerikaner einen entscheidenden Beitrag haben. Dieses Gesetzgebungsvorhaben ist sicherlich auch kein Zeichen in die Richtung, dass die Amerikaner es ernst meinen mit Marktöffnung, die uns alle voranbringen könnte. Umso wichtiger ist es, dass die Kommission endlich neue Wege geht. Der Vorschlag, den ich gerade gemacht habe, nämlich dass wir versuchen, wirklich einen transatlantischen Pakt für Wachstum und Beschäftigung zu schließen, ein gemeinsames Stimuluspaket für beide Volkswirtschaften auf beiden Seiten des Atlantiks zu erarbeiten, könnte vielleicht ein Ansatz sein, um vielleicht die Amerikaner – da wiederhole ich mich jetzt – von Unsinn abzuhalten und wirklich etwas für die stärksten Volkswirtschaften der Welt zu tun.