schlagwort: Freihandel

Noch ist Chinas Freihandelszusage Rhetorik

Auf seiner Europareise verspricht Ministerpräsident Li Keqiang eine weitere Öffnung – die deutschen Automobilhersteller sind aber weiter betroffen von Protektionismus aus Fernost. Am Ende soll ein Handelsabkommen stehen

Klare Worte aus Luxemburg

„Es ging auch um das Handelsabkommen zwischen der EU und der Republik Singapur (Eustafa). (…)“

Rote Linie für EU-Handelspolitik

Der Europäische Gerichtshof stellt klar, dass die EU-Mitgliedsstaaten ein Mitspracherecht bei Brüssels Handelspolitik haben – allerdings nur für wenige Bereiche