schlagwort: Handel

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt im Bereich Internationaler Handel. Als Sprecher meiner Fraktion versuche ich hier, die europäischen Interessen stärker nach vorne zu bringen. Mehr dazu finden Sie auf meiner Sonderseite zum Thema Handel.

Investment Protection: EPP Group says new proposal creates better firewall

The European Commission today presented the new system for resolving disputes between investors and states – the Investment Court System. This new system would be used in all ongoing and future EU investment negotiations, including the EU-US negotiations on a Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP). Commenting on the announcement, the EPP Group Spokesman in… Read more »

TTIP-Info-Veranstaltung

„Eine Veranstaltung zum Thema „TTIP – was steckt wirklich dahinter?“ mit Daniel Caspary, Mitglied im Ausschuss des Europa-Parlaments für internationalen Handel sowie Sprecher der christdemokratischen EVP-Fraktion, findet am Dienstag, 8. September, 19.30 Uhr, im Restaurant La Taverna in Denzlingen statt. (…)“

Rassegeflügel und Anwendung der Richtlinie 2009/158/EG

Am 4.11.2015 wurde zum vorgenannten Thema eine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung gestellt. Diese wird geführt unter: E-008936/2014 (COM-a108500). Sie wurde am 8.1.2015 von Vytenis Andriukaitis im Namen der Kommission beantwortet mit DE E-008936/2014 (COM-a108501). Im Nachgang ergab sich eine Folge-Frage. Kann die Kommission in diesem Zusammenhang folgende Fragen beantworten: 1. Wie definiert die EU die… Read more »

Schutz des Sports unter TTIP

Der Sport und seine Organisation in gemeinnützigen Vereinen spielen vor allen in Deutschland eine wichtige gesellschaftliche Rolle. In diesem Zusammenhang stellen sich im Rahmen der Behandlung des Sports unter dem geplanten Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) folgende Fragen: 1. Werden potentiell relevante Bereiche des Sports im Rahmen von TTIP konkret geschützt? Im Einzelnen handelt es… Read more »

BUND: „TTIP-Auswirkungen treffen auch Bergstraße“

„„Das Risiko TTIP bleibt, auch für den Kreis Bergstraße: zwar hat das EU-Parlament mit einem ‚Ja – aber’ grundsätzlich den Weg für Verhandlungen zum Freihandelsabkommen TTIP frei gemacht. Doch der Kreisverband Bergstraße des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bewertet den Parlamentsbeschluss als unzureichend und befürchtet nach wie vor erhebliche Auswirkungen auch auf den… Read more »

BUND Bergstraße ruft zum weiteren Protest auf

„Das Risiko TTIP bleibt, auch für den Kreis Bergstraße: zwar hat das EU-Parlament mit einem „Ja – aber“ grundsätzlich den Weg für Verhandlungen zum Freihandelsabkommen TTIP frei gemacht. Doch der Kreisverband Bergstraße des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bewertet den Parlamentsbeschluss als unzureichend und befürchtet nach wie vor erhebliche Auswirkungen auch auf den… Read more »

Färber diskutiert über TTIP

„Der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann Färber lädt am Freitag, 17. Juli, zu einer Infoveranstaltung über das Freihandelsabkommen TTIP ein. Der Diskussionsabend mit dem europäischen Handelsexperten Daniel Caspary beginnt um 19.30 Uhr im Hirsch in Süßen. (…)“

Hohe Hürden für Freihandelsabkommen TTIP

„Das Europäische Parlament befürwortet das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP , verknüpft seine endgültige Zustimmung jedoch mit Auflagen. Auch das CETA-Abkommen wird damit infrage gestellt. (…)“