Aktuell

Essen ist fertig 11.7.2011 Drei Jahre wurde heiß diskutiert, nun ist sie durch: die Richtlinie zur besseren Kennzeichnung von Lebensmitteln. Außerdem in diesem Newsletter: wir erklären ultimativ, was eigentlich Derivate sind und bringen Ihnen frischen Wind aus Polen. Viel Spaß bei der Lektüre! Themen: Lebensmittelkennzeichnung, Derivate, polnischer Ministerpräsident Tusk im Plenum
EU-Taiwan: European industry and businesses have a lot to gain and little to lose from deeper trade relations with Taiwan 30.6.2011 “European industry and businesses have a lot to gain and little to lose from deeper trade relations with Taiwan”, said Laima Andrikienė MEP, Member of the European Parliament’s International Trade Committee, at today’s EPP Group Hearing on EU-Taiwan trade relations. The MEP also highlighted the significant opportunities that exist for European exports of services and... Read more »
Von draußen nach drinnen 14.6.2011 Wie misst man eigentlich Nachhaltigkeit? Welche Kosten verursacht Verkehrslärm? Um diese Fragen zu beantworten, muss man externe Kosten internalisieren. Nur so bekommt man die Gesamtkosten für die Gesellschaft in den Blick. An sich ein guter Ansatz – manchmal geht diese Methode jedoch auch in die Hose. Themen: Die Wegekostenrichtlinie, die Umweltökonomische Gesamtrechnung und der EU-Beitritt... Read more »
Jetzt wird gehandelt 13.5.2011 Am Montagabend ging es im Straßburger Plenum um Außenhandel. Als Sprecher meiner Fraktion hatte ich bei allen vier Themen Redezeit. Die wichtigsten Punkte haben wir hier für Sie zusammengefasst. Außerdem: Europa diskutiert über Schengen und mehr zum mobilen Internet. Themen: Große Handelsrunde, Wiedereinführung von Grenzkontrollen durch Dänemark, mobiles Internet
CDU-Kreisvorsitzender Daniel Caspary MdEP zur Ministerpräsidentenwahl 13.5.2011 “Herzlichen Glückwunsch an Winfried Kretschmann und seine Regierungsmannschaft. Sie übernehmen die Verantwortung für ein bestens aufgestelltes Bundesland und seine tüchtigen Einwohner. Ich bin gespannt, ob Sie die hohen Erwartungen ihrer Wähler erfüllen können. Die CDU wird für eine konstruktive Oppositionsarbeit stehen.”
Jetzt gibt es Stress! 11.4.2011 Europa fordert Stresstests für alle europäischen Kernkraftwerke, beschließt schärfere Kontrollen für kritische Exporte und sucht eine Antwort auf die Flüchtlingskrise. Harte Brocken in dieser Europamail, mundgerecht zubereitet zur besseren Verdauung. Ich wünsche Ihnen eine stressfreie Lektüre und einen guten Start in die Woche. Themen: Export von Gütern mit “doppelten Verwendungszweck”, Kernenergie in Europa, Krise auf... Read more »