Aktuell

Gemeinderat aus Weingarten etabliert Online-Talk zur regionalen Corona-Politik 16.6.2020 Nicolas Zippelius ist CDU-Gemeinderat aus Weingarten und Mitglied der Jungen Liste im Kreistag. Er ist Initiator und Moderator des Digital-Formats „Im Gespräch mit …“. Mit unserem Redaktionsmitglied Patric Kastner redet er über das Format und darüber, ob der traditionelle Stammtisch bald ausgedient hat.
Sie finden einander nicht nur gut 15.6.2020 Deutschland übernimmt die EU-Ratspräsidentschaft. Die Kanzlerin und die Kommissionspräsidentin müssen dann gemeinsam die Probleme Europas lösen. Wo vertrauen sie sich und wo nicht?
Diese Folgen hat das Ende der Grenzkontrollen in der EU 10.6.2020 Berlin. Europa kehrt langsam zur Normalität zurück. Die Bundesregierung hat nun angekündigt, die Grenz-Kontrollen nach Deutschland bei der Einreise aus allen EU-Staaten und der Schweiz kommenden Dienstag zu beenden. Die weitgehende Schließung der Grenzen hätte einen “maßgeblichen Beitrag” zur Eindämmung der Corona-Pandemie geleistet, sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). Der Beschluss des Bundeskabinetts hat auch Auswirkungen auf die Landwirtschaft.
Junge Union: Landwirtschaft in der Krise? 7.6.2020 Landkreis Calw. Klimawandel, Dürreperioden und Helfermangel: das sind nur die bekanntesten Stichworte aus der Bandbreite der aktuellen Herausforderungen für die Landwirtschaft in Deutschland und insbesondere im Südwesten.
Telefon-/Webkonferenz am 17. Juni 2020 7.6.2020 Auch – und gerade – in Krisenzeiten ist es wichtig im Austausch zu bleiben und Antworten auf wichtige Fragen zu bekommen. Sie sind sehr herzlich zu unseren Webkonferenzen eingeladen.
Airline Lufthansa gibt Rechte ab 2.6.2020 Berlin und Brüssel einigen sich auf Eckpunkte zur Rettung. Vorstand und Aufsichtsrat der Fluglinie stimmen der Vereinbarung zu, nun sind die Aktionäre am Zug.
Lufthansa Aktien: Einigung zwischen EU und Berlin, Airline-Rettung nimmt wichtige Hürde 1.6.2020 Die deutsche Bundesregierung und die EU-Kommission einigten sich auf Auflagen für die Kapitalspritze, die der Lufthansa zuteilwerden soll. Dies bestätigten die beteiligten Akteure am Samstagmorgen. Der Lufthansa-Vorstand stimmte den Bedingungen zu. Demnach müsse die Fluggesellschaft unter anderem die Start- und Landerechte an Frankfurt und München an Konkurrenten abgeben.
Ramelow warnt vor Corona-Leichtsinn: “Virus nach wie vor aktiv und aggressiv” 31.5.2020 In Deutschland ist eine Debatte über die Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus und seine Folgen entbrannt. Am Mittwochabend haben sich sich die Spitzen der Großen Koalition auf auf ein Milliarden-Konjunkturpaket geeinigt. In diesem Ticker finden Sie Wortmeldungen aus Politik, Forschung, Kultur und Gesellschaft zur aktuellen Corona-Situation.
Lufthansa-Rettung nimmt wichtige Hürde 31.5.2020 Staatshilfe gibt es nur gegen Start- und Landerechte: Berlin und Brüssel haben sich auf zentrale Eckpunkte zur Rettung der Lufthansa geeinigt. In trockenen Tüchern ist das Paket aber noch nicht.
Wiederaufbau 30.5.2020 Die EU-Kommission plant ein gigantisches Wiederaufbauprogramm in Höhe von 750 Mrd. Euro. Damit könnte Europa nach der Corona-Krise schnell wieder durchstarten.
Lufthansa-Rettung nimmt wichtige Hürde 30.5.2020 Staatshilfe gibt es nur gegen Start- und Landerechte: Berlin und Brüssel haben sich auf zentrale Eckpunkte zur Rettung der Lufthansa geeinigt. In trockenen Tüchern ist das Paket aber noch nicht.
Lufthansa muss Start- und Landerechte abgeben 30.5.2020 Berlin/Brüssel/Frankfurt. Nach harten Verhandlungen zwischen Brüssel und Berlin hat das Rettungspaket für die Lufthansa eine wichtige Hürde genommen. Die Bundesregierung und die EU-Kommission einigten sich auf Auflagen für die Kapitalspritze, und der Lufthansa-Vorstand stimmte zu.
Lufthansa-Deal stößt auf geteiltes Echo 30.5.2020 EU-Kommission, Lufthansa und die Bundesregierung haben sich auf einen Kompromiss geeinigt, der die Rettung Deutschlands größter Airline durch den Staat ermöglichen soll. Einige Kritiker stoßen sich an den harten Auflagen aus Brüssel, andere an den möglichen Profiteuren des Deals.