Immer auf dem neuesten Stand

Im Newsletter informiere ich einmal pro Monat über meine Arbeit in Straßburg und Brüssel. Welche Themen stehen in Europa an, was bewegt die Menschen aus Nordbaden, die mich im Parlament besuchen? Abonnieren Sie die Europa-Mail und bleiben Sie auf dem Laufenden!

zum Newsletter-Archiv >>

*

Europa-mail Archiv

Ein Stück Sicherheit

Die Pandemie verliert langsam ihren Schrecken: 50 Prozent der erwachsenen EU-Bürger haben mittlerweile eine erste Impfdosis im Arm und freuen sich über weitere Lockerungen. Auch das Parlament konnte endlich wieder in Straßburg tagen.

Weiterlesen »

Impfstoff für alle?

Das Impftempo zieht an und das Ende der Pandemie rückt langsam näher. Unser Hauptproblem sind nach wie vor die Engpässe bei der Produktion. Daran würde auch eine Freigabe von Patenten nichts ändern. Diese und andere Erkenntnisse aus der aktuellen Plenarwoche wie immer im Newsletter.

Weiterlesen »

Endlich wieder reisen

Der zweite Sommer dieser Pandemie steht vor der Tür. Wie können wir den Menschen Reisefreiheit ermöglichen und gleichzeitig Gesundheit gewährleisten? Diese und andere grenzübergreifende Fragen diese Woche im Newsletter.

Weiterlesen »

Die Zukunft Europas

Die Bürger sind aufgerufen, die Zukunft der Union mitzugestalten. Im Mai soll es endlich losgehen. Außerdem: das Lieferkettengesetz kommt und wird viele Unternehmen betreffen – aber wie genau?

Weiterlesen »

Vertrauen in die Zukunft

Die Pandemie hat uns noch im Griff, doch die Infektionszahlen sinken. Die CDU hat einen neuen Vorsitzenden, die USA einen neuen Präsidenten. Täuscht der Eindruck oder geht es voran?

Weiterlesen »

Besinnliche Weihnachten

Kurz vor Weihnachten bringt die EU ihre Schäfchen ins Trockene: Der Haushalt steht, die Corona-Hilfen starten, der Rechtsstaatsmechanismus kommt. Nur der Brexit und natürlich die Pandemie trüben die Stimmung.

Weiterlesen »

Blockade auflösen

Ungarn und Polen wehren sich gegen den Rechtstaatsmechanismus und sind bereit, den Rest der Union in Geiselhaft zu nehmen. Außerdem: Sammelklagen und ein Recht auf Reparatur.

Weiterlesen »

Geisterplenum

Das EU-Parlament gibt unter Pandemiebedingungen grünes Licht für den Haushalt und das Corona-Aufbauprogramm. Beobachtungen aus einem gespenstisch leeren Gebäude.

Weiterlesen »

Neue Landwirtschaft

Mit dem Europäischen Grünen Deal wird die EU grüner, nachhaltiger und zukunftsfähiger. Unseren Bäuerinnen und Bauern fällt dabei eine Schlüsselrolle zu.

Weiterlesen »

Alles was recht ist

Auf Dauer darf es in der EU keine unterschiedlichen Auffassungen zur Rechtsstaatlichkeit geben. Was Recht und Gesetz ist, regeln die Verträge. Wir brauchen wirksame Mittel, um diese einzuhalten.

Weiterlesen »

Veränderung ist möglich

Die Coronakrise und der Klimawandel bedrohen unseren Lebensstil und Wohlstand. In ihrer ersten Rede zur Lage der Union sucht die Kommissionspräsidentin nach Antworten.

Weiterlesen »

Die bittere Pille

Am Dienstag hatte der EU-Gipfel nach über 90 Stunden Verhandlungsmarathon endlich einen Kompromiss gefunden. Am Donnerstag hat das EU-Parlament diesen dann mit krachender Mehrheit abgelehnt. Was war geschehen?

Weiterlesen »

Gemeinsam. Europa wieder stark machen.

Ihre erste Auslandsreise seit Beginn der Corona-Maßnahmen hat Angela Merkel nach Brüssel geführt. Dort hat die Kanzlerin die Deutsche Ratspräsidentschaft mit einer für Ihre Verhältnisse durchaus leidenschaftlichen Rede eingeläutet.

Weiterlesen »

Schneller zum Impfstoff

Während in den Mitgliedsstaaten vorsichtig gelockert wird, arbeitet man in Europa am nächsten Schritt der Pandemie-Bekämpfung: einer möglichst frühen und flächendeckenden Impfung gegen COVID-19.

Weiterlesen »
Scroll to Top

Termine der Telefonsprechstunden

Sie möchten sich mit Ihrem Europaabgeordneten austauschen? Ich lade regelmäßig zur Telefon-Sprechstundeein, damit Sie auf dem schnellsten Weg Ihre Fragen stellen oder Anregungen loswerden können.  Melden Sie sich einfach unter daniel.caspary@europarl.europa.eu an!

Die nächsten Termine:

  • 24. November, 11:00 – 12:00 Uhr
  • 15. Dezember, 11:00 – 12:00 Uhr