Wiederaufbau

Die EU-Kommission plant ein gigantisches Wiederaufbauprogramm in Höhe von 750 Mrd. Euro. Damit könnte Europa nach der Corona-Krise schnell wieder durchstarten.

Die Europäische Kommission hat einen aktualisierten Haushaltsplan vorgestellt. Neu mit dabei: ein gigantisches Wiederaufbauprogramm in Höhe von 750 Mrd. Euro. Damit könnte Europa nach der Corona-Krise wieder schnell durchstarten.

Die Themen: Die europäische Solidarität ist zurück – der langjährigen EU-Haushalt 2021-27 wurde um das Konjunkturprogramm \“Next Generation EU\“ mit einem Budget von 750 Milliarden Euro ergänzt, um nach der Coronakrise die Wirtschaft wieder anzukurbeln, das Programm WiFi4EU will den Gemeinden kostenloses WLAN für alle bringen und die Kanzlerin skizziert in einem von der Konrad-Adenauer-Stiftung initiierten Gespräch die Grundzüge der kommenden deutschen Ratspräsidentschaft.

Weitere Pressemeldungen

Die schwedische Ratspräsidentschaft

Mit der schwedischen Ratspräsidentschaft wird der Schwerpunkt endlich wieder aktiv auf Sicherheitspolitik und die europäische Wettbewerbsfähigkeit gelegt. Angesichts des andauernden Krieges in der Ukraine, der

Weiterlesen »
Scroll to Top

Termine der Telefonsprechstunden

Sie möchten sich mit Ihrem Europaabgeordneten austauschen? Ich lade regelmäßig zur Telefon-Sprechstundeein, damit Sie auf dem schnellsten Weg Ihre Fragen stellen oder Anregungen loswerden können.  Melden Sie sich einfach unter daniel.caspary@europarl.europa.eu an!

Die nächsten Termine:

  • 24. November, 11:00 – 12:00 Uhr
  • 15. Dezember, 11:00 – 12:00 Uhr