Medium: Badisches Tagblatt

„Viele fallen in alte Muster zurück“

Baden-Baden – EU-Abgeordneter Daniel Caspary (CDU) arbeitet derzeit im Home Office. Was er dabei mit seiner Tochter Thea erlebt, sagt er im BT-Interview. Zudem warnt er Viktor Orban und schließt sich einem Vorschlag von Tobias Hans an.

Kanzlerin wirbt für Caspary

“Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich auf dem Landesparteitag in Reutlingen überraschend in die am Samstag anstehenden Personalentscheidungen der Südwest-CDU eingemischt. (…)”

Caspary zu Strobl-Vize gewählt

“Der Europaabgeordneten und Kreisvorsitzende von Karlsruhe-Land Daniel Caspary ist neuer stellvertretender Vorsitzender der baden-württembergischen CDU. (…)”