Medium: Frankfurter Rundschau

EU setzt auf Abschreckung

Die Kommission versucht durch die Androhung von Strafzöllen auf bestimmte US-Waren, die Trump-Administration zum Einlenken im Stahlstreit zu bewegen.

TTIP und die Transparenz

“Seit zwei Jahren verhandeln EU und die USA über die Handelsabkommen Ceta und TTIP. Kritiker fordern die Offenlegung der Verträge. Der Freihandelspakt Ceta könnte nachverhandelt werden. (…)”

Der Tag der Kommissare

Malmström erhält ein Ultimatum. Die Kommissarin sorgt allerdings für ein wenig Verwirrung. Oettinger überwindet Probleme mit dem Internet.