Medium: inforadio

TTIP-Verhandlungen gehen in die nächste Runde

“Am Montag beginnt in Miami die nächste Verhandlungsrunde zum geplanten Freihandelsabkommen TTIP zwischen der Europäischen Union und den USA. Befürworter wie der Europapolitiker Daniel Caspary (CDU) loben das Abkommen als Chance für mehr Wachstum – Kritiker warnen vor einer Aushöhlung europäischer Regeln und dem Niedergang sozialer Standards. (..)”

Nur ein Warnschuss?

“Mit vorläufigen Strafzöllen auf chinesische Solarmodule will Brüssel die Dumping-Anbieter an den Verhandlungstisch zwingen – gegen den Willen der Bundesregierung. Daniel Caspary sitzt für die CDU im EU-Parlament und ist wiederum FÜR Strafzölle. (…)”