Medium: Main Post

Kein Geld für die deutsche Kohle?

ine Billion Euro für den Klimaschutz sind nicht genug. Schon bevor EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Dienstag ihren Plan zum ökologischen Umbau der Mitgliedstaaten präsentieren konnte, hatten die Kritiker im Europäischen Parlament und in weiteren Fachinstitutionen der Gemeinschaft die Zahlen geprüft und Erstaunliches entdeckt.

Brüssel stoppt Euro-Express

ICE und sein französisches Pendant TGV fahren auch künftig auf getrennten Wegen. Die EU hat die geplante Verschmelzung der Bahnsparten von Siemens und Alstom abgelehnt.

Bulgarische TV-Journalistin ermordet

Die Leiche von Viktoria Marinova wurden in einem Park gefunden. In der jüngsten Ausgabe ihrer Investigativsendung ging es um einen angeblichen Betrug mit EU-Fördergeldern.

Parlamente reden bei Freihandel mit

“Die Freiheit beim Freihandel ist vorbei. Jahrelang hatte die Brüsseler EU-Kommission bei den Verhandlungen über Abkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (Ceta) den Standpunkt vertreten, sie sei – gemeinsam mit dem Europäischen Parlament – alleine zuständig. (…)”

Zuschauen oder Globalisierung gestalten?

“Wenn wir über TTIP diskutieren, stellen sich uns zwei Fragen: Wollen wir Globalisierung gestalten und wollen wir unseren Unternehmen – vor allem dem Mittelstand – die Chance geben, davon zu profitieren? (…)”