Medium: Waiblinger Kreiszeitung

Barthle und die TTIP-Lügen

“Die Gegner des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP betreiben eine „Lügenkampagne“, es ist höchste Zeit, diese Debatte zu „versachlichen“ und „objektiv“ zu informieren – das haben diese Woche der CDU-Europaabgeordnete Daniel Caspary und der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle bei einer Info-Veranstaltung in Schorndorf gesagt. Lügenkampagne, versachlichen, objektiv: Merken Sie sich bitte diese drei Vokabeln. (…)”