Brüssel startet Transparenz-Initiative

EU-Kommission will Kontakte zu Lobbyisten offenlegen / Ministerrat nicht betroffen

EU-Kommission will Kontakte zu Lobbyisten offenlegen / Ministerrat nicht betroffen

“Gespräche hinter den Kulissen soll es bei der EU-Kommission nicht mehr geben: Vizepräsident Frans Timmermans startet eine Transparenzinitiative, die die Arbeit und den Einfluss von Lobbyisten in den Fokus rückt .

Lobbyistentreffen im stillen Kämmerlein sollen künftig der Vergangenheit angehören – zumindest in den oberen Etagen der Europäischen Kommission. Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat Wort gehalten. Kaum drei Wochen im Amt, kündigte sein Vizepräsident Frans Timmermans nun an, dass künftig alle Zusammenkünfte offenzulegen sind – und das schon ab 1. Dezember. “