CDU-Fraktion bekommt Gegenwind aus eigener Partei

Stadtverbände: Wahlrechtsänderung "von hoher politstrategischer Bedeutung" - Fraktionschef Reinhart: Votum steht

Stadtverbände: Wahlrechtsänderung "von hoher politstrategischer Bedeutung" - Fraktionschef Reinhart: Votum steht

“Nein, der grün-schwarze “Arbeitskreis” zur Wahlrechtsreform beeindruckt CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart offenbar wenig. (…)”