CDU-Mann Brok soll Junckers Sonderbeauftragter für die USA werden

Zwischen der EU und Donald Trumps Regierung herrscht Dauerstress. Jetzt soll ein Vertrauter von Kommissionspräsident Juncker die Beziehungen zu den USA verbessern. Nicht jeder in Brüssel ist darüber glücklich.

“Die meisten Europaabgeordneten staunten nicht schlecht, als sich in einer der letzten Plenarsitzungen vor der Sommerpause auf einmal Christian Ehler aus Brandenburg zu Wort meldete. (…)”