CSU-Vize Manfred Weber will an die Spitze der EU-Kommission

Manfred Weber will Spitzenkandidat der EVP-Fraktion bei der Europawahl werden. Damit kann er Nachfolger von Jean-Claude Juncker werden.

Manfred Weber will Spitzenkandidat der EVP-Fraktion bei der Europawahl werden. Damit kann er Nachfolger von Jean-Claude Juncker werden.

“CSU-Vizechef Manfred Weber will 2019 Präsident der EU-Kommission werden – und damit als erster Deutscher seit mehr als 50 Jahren an die Spitze der mächtigen Brüsseler Behörde rücken. „Ja, ich bin dazu bereit“, sagte der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei am Mittwoch in Brüssel. (…)”