Der Plan von Angela Merkel zum Zollstreit zwischen EU und USA

Eine Art TTIP light: Kanzlerin Merkel plädiert für ein Industriezollabkommen. Doch die Franzosen wollen bei einem TTIP im kleinerer Format nicht mitmachen. Und die EU-Kommission will vorerst überhaupt nicht mit den Amerikanern verhandeln.

“In der vergangenen Woche waren zunächst Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und dann Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Washington gereist in der Hoffnung, den US-Präsidenten bewegen zu können, Europa dauerhaft von den verhängten Strafzöllen auf Aluminium und Stahl auszunehmen. (…)”