Drei starke Frauen für die EU-Kommission

Von der Leyen nominiert Vestager und Goulard für wichtige Positionen. Die Grünen kritisieren zwei Anwärter.

Von der Leyen nominiert Vestager und Goulard für wichtige Positionen. Die Grünen kritisieren zwei Anwärter.

“In der nächsten EU-Kommission werden voraussichtlich drei Frauen Schlüsselpositionen besetzen. Die künftige Chefin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, will die bisherige Wettbewerbskommissarin, die Dänin Margrethe Vestager, dafür mit zusätzlichen Kompetenzen ausstatten. Vestager soll das Wettbewerbsressort behalten und zusätzlich als leitende Vize-Präsidentin für die Digitalisierung verantwortlich sein. (…)”