Ein bisschen TTIP-Transparenz

Neue Handelsstrategie greift Forderungen der Proteste auf - zumindest auf dem Papier

Neue Handelsstrategie greift Forderungen der Proteste auf - zumindest auf dem Papier

“EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström legt 35 Seiten »Transparenzstrategie« vor. TTIP-Gegner kritisieren, dass das nicht weit genug geht, andere Europaparlamentarier loben die Initiative. (…)”