EU-Parlament startet den zweiten Versuch für einen Verfassungskonvent

Eine große Konferenz mit Hunderten von Teilnehmern soll die EU-Befugnisse stärken. Der letzte Versuch scheiterte und endete im Vertrag von Lissabon.

Eine große Konferenz mit Hunderten von Teilnehmern soll die EU-Befugnisse stärken. Der letzte Versuch scheiterte und endete im Vertrag von Lissabon.

“Der erste Verfassungskonvent in der Geschichte der EU endete im Desaster: 105 Parlamentarier und Regierungsvertreter hatten 15 Monate lang am ersten europäischen Grundgesetz gearbeitet. (…)”