EU-Parlamentarier streiten über Freihandel mit den USA

“STRASSBURG (dpa-AFX) – Im Europaparlament haben Befürworter und Kritiker des transatlantischen Freihandelsabkommens (TTIP) über die Schiedsgerichtsbarkeit gestritten. Private Schiedsstellen werde es nicht geben, sagte der Vorsitzende des Handelsausschusses, der SPD-Abgeordnete Bernd Lange, bei der Debatte am Dienstag in Straßburg. “Sie müssen durch ein neues System zum Schutz von Investitionen ersetzt werden”, sagte er. (…)”