Europaabgeordneten Daniel Caspary trennten zwei Minuten vom Anschlag auf Brüsseler U-Bahnstation

"Nach Mumbai wieder Glück gehabt" - "EU und Weltgemeinschaft gefordert, diesen Leuten das Handwerk zu legen"

"Nach Mumbai wieder Glück gehabt" - "EU und Weltgemeinschaft gefordert, diesen Leuten das Handwerk zu legen"

“Baden-Baden, 23.03.2016, 00:00 Uhr, Bericht: Christian Frietsch «Nach Mumbai wiedermal Glück gehabt, um 9.11 Uhr war der zweite Anschlag auf die U-Bahnstation und die liegt genau zwischen meiner Wohnung und dem Parlament und ich bin um 9.09 Uhr dort vorbeigelaufen», sagte Daniel Caspary im goodnews4-O-TON-Interview, nachdem er gestern Nachmittag schon wieder nach Karlsruhe zurückgekehrt war. (…)”