EVP entscheidet über Fidesz: Jetzt wird es ernst für Orban

Ungarns Ministerpräsident Orban, seine rechtsnationale Fidesz-Partei und Europas Christdemokraten – eine schwierige Beziehung, spätestens seit Beginn der Flüchtlingskrise. Nun haben 13 Mitgliedsverbände den Ausschluss der Fidesz-Partei beantragt.

Ungarns Ministerpräsident Orban, seine rechtsnationale Fidesz-Partei und Europas Christdemokraten – eine schwierige Beziehung, spätestens seit Beginn der Flüchtlingskrise. Nun haben 13 Mitgliedsverbände den Ausschluss der Fidesz-Partei beantragt.

“Leicht war der Umgang mit Viktor Orban nie. Weder für seine Kolleginnen und Kollegen Regierungschefs, noch für seine Freunde in der Europäischen Volkspartei, die er zuletzt als “nützliche Idioten” titulierte. Mit der jüngsten Kampagne seiner national-konservativen Fidesz gegen die EU-Institutionen und deren Repräsentanten allerdings scheint der Ungar den Bogen überspannt zu haben. (…)”