“Für die EU-Kommission nicht geeignet”

Korruptions- und Betrugsvorwürfe sowie ein Italiener, der Italien überwachen soll: An den Nominierungen Ursula von der Leyens für die EU-Kommission gibt es viel Kritik.

Korruptions- und Betrugsvorwürfe sowie ein Italiener, der Italien überwachen soll: An den Nominierungen Ursula von der Leyens für die EU-Kommission gibt es viel Kritik.

“Die Personalvorschläge der designierten EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen für ihre Behörde stoßen bei EU-Parlamentariern auf gemischte Reaktionen. Während etwa der Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe im Europaparlament, Daniel Caspary, hinsichtlich der Ressortverteilung von einer “beeindruckenden Diskretion” spricht, zeigte sich die Co-Vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion kritisch. (…)”