Gemischte Reaktionen auf von der Leyens Ressortverteilung

Die Personalvorschläge der designierten EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen für ihre Behörde stoßen bei EU-Parlamentariern auf gemischte Reaktionen.

Die Personalvorschläge der designierten EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen für ihre Behörde stoßen bei EU-Parlamentariern auf gemischte Reaktionen.

“Mit beeindruckender Diskretion habe sie die Ressortverteilung erledigt, lobte der Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe im Europaparlament, Daniel Caspary. Die Anhörungen der künftigen Kommissare vor den für ihr Portfolio zuständigen Ausschüssen in den kommenden Wochen würden jedoch kein Selbstläufer, so Caspary. (…)”