Gerät die Parteiendemokratie aus den Fugen?

Rechtspopulisten haben in vielen Ländern Europas großen Zulauf, zugleich sind die etablierten Parteien in einer Vertrauenskrise - so auch in Deutschland. Im Vergleich seien die Verhältnisse hier aber noch sehr stabil, heißt es aus der Wissenschaft.

Rechtspopulisten haben in vielen Ländern Europas großen Zulauf, zugleich sind die etablierten Parteien in einer Vertrauenskrise - so auch in Deutschland. Im Vergleich seien die Verhältnisse hier aber noch sehr stabil, heißt es aus der Wissenschaft.

“2016 sei das Jahr, in dem die angelsächsische Welt erwacht sei. 2017 werde das Jahr sein, in dem die Völker des europäischen Festlandes erwachen, prophezeite Marine Le Pen unter dem Jubel ihrer Zuhörer. (…)”