„Jetzt langt es!“ – CSU-Politiker laufen Sturm gegen den Hinterzimmer-Deal mit von der Leyen

Große Empörung in der CSU: Das Aus für EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber sorgt für großen Unmut

Große Empörung in der CSU: Das Aus für EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber sorgt für großen Unmut

“Manfred Weber, der Spitzenkandidat der EVP, wird nicht EU-Kommissionspräsident. Er gab am Dienstag seine Ambitionen auf. Die EU-Regierungschefs einigten sich zuvor auf Ursula von der Leyen. Doch bei vielen seiner CSU-Parteifreunden ist der Unmut über den Hinterzimmer-Deal groß, zumal Weber als Spitzenkandidat mit der EVP stärkste Kraft wurde. (…)”