“Kampagne gegen TTIP ist realitätsfern”

Daniel Caspary, EU-Abgeordneter der Europäischen Volkspartei, im Interview über das EU-US-Freihandelsabkommen.

Daniel Caspary, EU-Abgeordneter der Europäischen Volkspartei, im Interview über das EU-US-Freihandelsabkommen.

“”Wiener Zeitung”: Was sind für Sie die Knackpunkte bei der heutigen Abstimmung im Europaparlament zu TTIP?

Daniel Caspary: Der Handelsausschuss hat vor ein paar Wochen einen tollen Text verabschiedet. Da sind wir noch einmal auf alle Punkte eingegangen, die der Bevölkerung Sorge bereiten. Für diese Woche haben wir eine Lösung, die sehr eng am Entschluss des Handelsausschusses ist. Von daher sehe ich das sehr positiv, was nun abgestimmt wird. (…)”