Kein EU-Verbot für Laogai-Produkte

Lichterketten für Weihnachten aus chinesischen Zwangsarbeitslagern

Lichterketten für Weihnachten aus chinesischen Zwangsarbeitslagern

Die Lage in nordkoreanischen und chinesischen Straflagern stand im Mittelpunkt einer Pressekonferenz der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) in Berlin. Dabei ging es auch um Produkte, die in chinesischen Zwangsarbeitslagern hergestellt werden und auf den europäischen Markt gelangen. (…)