Lezius: Strafzölle der USA treffen auch das Naheland

Das Handelsministerium in Washington hat eine Zollerhöhung um 25 Prozent auf Wein aus der Europäischen Union verhängt.

Das Handelsministerium in Washington hat eine Zollerhöhung um 25 Prozent auf Wein aus der Europäischen Union verhängt.

“Der Grund dafür ist die Entscheidung der Welthandelsorganisation (WTO), wonach die USA wegen unzulässiger Subventionen der EU für den Flugzeughersteller Airbus Strafzölle auf Importe im Volumen von 7,5 Milliarden Dollar erheben darf. (…)”