“Mutig, dass Ursula von der Leyen eine geschlechterspezifisch besetzte Kommission haben will” – Daniel Caspary im goodnews4-Sommergespräch zur Lage in der EU

goodnews4-Sommergespräch von Christian Frietsch mit Daniel Caspary

goodnews4-Sommergespräch von Christian Frietsch mit Daniel Caspary

“Es war ein großes Gerangel um den EU-Kommissionsvorsitz mit einem unglücklichen Manfred Weber und einer glücklichen Ursula von der Leyen. Im goodnews4-Sommergespräch, aufgezeichnet im Strasbourger EU-Parlament, machte Daniel Caspary, CDU, auf den nächsten großen Schritt im Gerangel um die neue Führung der EU aufmerksam: «Jetzt ist die Frist bis zum 31. August. Bis dahin müssen die Mitgliedstaaten ihre 27 nationalen Vorschläge für die Kommissare benennen.» (…)”