Ohne Merkel, ohne Orban – Europawahl wird für Union zum politischen Spagat

CDU und CSU erarbeiten ein gemeinsames Programm für die Europawahl. Sie wollen pro-europäisch auftreten und Angriffe von links wie rechts abwehren.

“Trotz Unwetterwarnung rollten die Motivwagen des Kölner Rosenmontagszugs pünktlich um zehn Uhr morgens los, in Düsseldorf folgten sie mit zwei Stunden Verspätung. So konnten die Jecken Karikaturen auf den Jahrhundertsommer 2018 bejubeln und lachen: über einen US-Präsidenten Donald Trump mit heruntergelassener Hose, eine geschredderte Angela Merkel, eine SPD, die am Eisberg „GroKo“ zerschellt und auch über Europa und Theresa May, die wegen des Brexits mit Pinocchio-Nase die britische Wirtschaft aufspießt. (…)”