Scheitern des Abkommens ACTA gegen Produktpiraterie rückt näher

BRÜSSEL–Das umstrittene internationale Handelsabkommen ACTA gegen Produktpiraterie steht endgültig vor dem Aus. Im Europäischen Parlament stimmten im federführenden Handelsausschuss 19 Abgeordnete gegen das Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) und 12 dafür bei keiner Enthaltung. Der Grünen-Abgeordnete Jan Philipp Albrecht bewertete das Abstimmungsergebnis als den “vorletzten Sargnagel für ACTA”. Das Parlamentsplenum will in der Woche zum 2. Juli sein Votum abgeben. (…)