Strobl wiedergewählt – ohne Glanz und Gloria

So sieht kein strahlender Sieger aus. Zwar wurde Thomas Strobl von seiner CDU Baden-Württemberg auf dem Parteitag in Reutlingen mit 82 Prozent wiedergewählt - das aber ist deutlich weniger als noch vor zwei Jahren.

So sieht kein strahlender Sieger aus. Zwar wurde Thomas Strobl von seiner CDU Baden-Württemberg auf dem Parteitag in Reutlingen mit 82 Prozent wiedergewählt - das aber ist deutlich weniger als noch vor zwei Jahren.

“Die Inszenierung vor der Bundestagswahl hat Tradition: Schon 2013 bestimmte die baden-württembergische CDU ihren Parteivorstand nur wenige Tage vor dem Wahltermin. (…)”