The Capitals: Schadenfreude, Sinneswandel, ‚Kleines Schengen‘

The Capitals versorgt Sie mit Nachrichten aus ganz Europa – dank des EURACTIV Netzwerks. Heute u.a. mit dabei: EU Mitte-Rechts „feiert“ die Ablehnung von Macrons Kandidatin, Tschechiens PM Andrej Babiš ändert seine Meinung über Türkei-Offensive, und auf dem Balkan gibt es einen „kleinen Schengen-Raum“.

The Capitals versorgt Sie mit Nachrichten aus ganz Europa – dank des EURACTIV Netzwerks. Heute u.a. mit dabei: EU Mitte-Rechts „feiert“ die Ablehnung von Macrons Kandidatin, Tschechiens PM Andrej Babiš ändert seine Meinung über Türkei-Offensive, und auf dem Balkan gibt es einen „kleinen Schengen-Raum“.

“Das Misstrauen gegenüber Frankreich aufgrund der Ablehnung der Kandidatin Sylvie Goulard am 10. Oktober hat politischen Schaden angerichtet. (…)”