Unmut über Grenzschließungen wächst

Die Kritik am Grenzmanagement von Innenminister Seehofer wird lauter - auch aus den eigenen Reihen. Es müsse Schluss sein "mit Gitterzäunen und Schlagbäumen im Herzen Europas", fordern Unionspolitiker. Auch an den Grenzen gibt es Protest.

Die Kritik am Grenzmanagement von Innenminister Seehofer wird lauter - auch aus den eigenen Reihen. Es müsse Schluss sein "mit Gitterzäunen und Schlagbäumen im Herzen Europas", fordern Unionspolitiker. Auch an den Grenzen gibt es Protest.