“Untragbar, was da passiert ist!“: EU-Politiker schimpft über Weber-Ausbootung

Es gibt viele EU-Kritiker. Die perfekte Krümmung von Gurken ist nur eine kuriose Verordnung. Vor der Europawahl war die Zustimmung noch außerordentlich hoch. Jetzt kommt die Katerstimmung.

Es gibt viele EU-Kritiker. Die perfekte Krümmung von Gurken ist nur eine kuriose Verordnung. Vor der Europawahl war die Zustimmung noch außerordentlich hoch. Jetzt kommt die Katerstimmung.

“Die beiden Spitzenkandidaten Weber und Timmermans sind abgeschlagen. EVP-Top-Mann Manfred Weber wurde von den Staatschefs Macron, Orbán und Sánchez rüde abgelehnt.Jetzt also Ursula von der Leyen. Wie aus dem Hut gezaubert vom Franzosen Macron, aber dennoch die richtige Wahl? “Hart aber fair” will das diskutieren. Geschacher? Kungelei? Oder am Ende doch der Wählerwille? Schnell wird klar: Das wird grausam. Da wünscht man sich schnell den Euxit oder zumindest den Knopf auf der Fernbedienung zum Ausschalten. Die Debatte über die Krümmung der Gurke wäre deutlich spannender. (…)”