Vestager hui, Weber pfui?

Was hinter dem deutsch-französischen Streit über die Spitzenkandidaten steckt - und wie die Staats- und Regierungschefs der EU das Ergebnis der Europawahl manipulieren wollen

Was hinter dem deutsch-französischen Streit über die Spitzenkandidaten steckt - und wie die Staats- und Regierungschefs der EU das Ergebnis der Europawahl manipulieren wollen

“Für die meisten deutschen Europaabgeordneten steht der Schuldige schon fest: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron steckt dahinter, wenn es nach der Europawahl nicht schnell zur Einigung auf den nächsten EU-Kommissionschef kommt. Aus purer Machtgier wolle der Pariser “Sonnenkönig” die Nominierung eines Spitzenkandidaten für die Nachfolge von Jean-Claude Juncker verhindern, beschwerten sich die EU-Parlamentarier nach dem Sondergipfel am Dienstag in Brüssel. (…)”