Digitaler Bürgerdialog: Europa gemeinsam gestalten

Caspary: "Konstruktiv mit Bürgern über Europa diskutieren"

Ab sofort ermöglicht die interaktive Online-Plattform „DirektZu“ Bürgern, sich direkt mit dem Europaabgeordneten Daniel Caspary (CDU) zu ihren Vorstellungen der Europäischen Union auszutauschen.

Auf der Webseite www.direktzu.de/caspary können sich Nutzer anmelden und ihre Fragen, Anregungen und Wünsche zu verschiedenen Themen veröffentlichen. Zudem ist es möglich, Beiträge zu kommentieren und zu bewerten, wodurch Themen nach ihrer Relevanz sortiert und zur Beantwortung weitergeleitet werden. Durch die Moderation auf der Plattform und spezielle Dialogregeln wird der konstruktive Charakter der Diskussion gesichert. Der digitale Bürgerdialog hat sich bereits durch Bundeskanzlerin Angela Merkel bewährt, die das Tool “DirektZu” seit Jahren nutzt.

„Zu einer guten Politik gehört es, ein offenes Ohr für die Meinungen der Bürger zu haben. In den sozialen Medien oder auf Veranstaltungen werden viele wichtige Fragen und Anregungen leider oft nicht zum Ausdruck gebracht. Daher ist es wichtig, einen Raum für den direkten Austausch zwischen Gesellschaft und Politik zu schaffen“, so Daniel Caspary. Der Europaabgeordnete sieht in dem Online-Tool eine große Chance, um wichtige Impulse in die gemeinsame Europapolitik zu tragen.

Über den folgenden Link gelangen Sie direkt zu Caspary: www.direktzu.de/caspary