China: EU-Kommission reicht Hand um Handelskrieg zu vermeiden

Erklärung Daniel Caspary MdEP (CDU) zu Schutzzöllen gegen chinesische Dumpingprodukte

Zu der heutigen Entscheidung der EU-Kommission, reduzierte Schutzzölle auf chinesische Dumpingprodukte im Solarbereich zu erheben, erklärte der Sprecher der EVP-Fraktion im Außenhandelsausschuss des Europäischen Parlaments, Daniel Caspary MdEP (CDU):

“Durch die Einführung reduzierter Schutzzölle auf chinesische Solarpanele macht die EU einen Schritt auf China zu. Die Entscheidung der EU-Kommission ist eine ausgestreckte Hand, um einen Handelskrieg zu vermeiden. Das ist ein faires und partnerschaftliches Angebot”.

“Jetzt muss die chinesische Regierung ihrerseits deutlich machen, dass sie an einer fairen Partnerschaft interessiert ist, und entschieden gegen Dumping eigener Hersteller vorgehen”.

“China muss zeigen, dass es sich an die Regeln der globalisierten Wirtschaft hält”.