Daniel Caspary, MdEP: “Vereine erhalten Geld für den Jugendaustausch“

"Jugend in Aktion" fördert Austausch junger Menschen

"Jugend in Aktion" fördert Austausch junger Menschen

„”Jugend in Aktion” ist ein Programm zur finanziellen Förderung von außerschulischen Aktivitäten Jugendlicher in Europa. Die Jugendmusikschule, der Fußballverein oder der Jugendkreis der Kirchengemeinde können den Mitgliedern durch “Jugend in Aktion” ein unvergessliches Erlebnis anbieten. Junge Menschen bekommen durch dieses Programm die Möglichkeit, Europa besser kennenzulernen und Menschen in anderen Ländern zu begegnen.”, ist Caspary überzeugt. Er empfiehlt deshalb Jugendvereinen und -organisationen die Bewerbung für das EU-Programm “Jugend in Aktion”.

“Reisen ist für junge Menschen von hoher Bedeutung. Sie können ihren Horizont erweitern. So könnte eine Jugendbegegnung in Europa, z.B. im Zusammenhang mit der Städtepartnerschaft, mitfinanziert werden. Kontakt zwischen jungen Menschen anderer Länder entsteht und Freundschaften können sich entwickeln. Ich würde mich freuen, wenn eine Jugendorganisation oder ein Verein aus meinem Wahlkreis finanzielle Förderung durch “Jugend in Aktion” erhält. Den Jugendlichen wird ein unvergessliches Erlebnis bereitet, an das sie noch Jahre später gerne zurückdenken werden.“, so Caspary zuversichtlich.

“Jugend in Aktion” ist ein Programm zur finanziellen Förderung von außerschulischen Aktivitäten der Jugendlichen in Europa. Jugendreisen und Jugendbegegnungen können finanziell gefördert werden. Zielgruppe für das Programm sind Personen zwischen 13 und 30 Jahren.
Mehr Informationen auf www.jugendfuereuropa.de wo auch das Handbuch für 2012 mit allen wichtigen Informationen zu finden ist.