Jahr der Jugend: Nordbadener Europaabgeordneter ermuntert Jugendliche bei Veranstaltungen mitzumachen

Caspary: „Die vielen Events sind eine tolle Chance für Jugendliche, die europäische Politik der Zukunft mitzugestalten!“

Das Europäische Jahr der Jugend 2022 findet unter dem Motto „Für die Jugend. Mit der Jugend. Mit Ideen von der Jugend“ statt. Die Initiative soll vor allem die jüngeren EU-Bürgerinnen und Bürger ansprechen, die durch die Corona-Pandemie unter den vielen Einschränkungen gelitten haben. Veranstaltungen wie die Konferenz zur Zukunft Europas und andere öffentliche Maßnahmen auf EU-, nationaler und lokaler Ebene sollen den Fokus auf die Jugendlichen richten. Auch in Deutschland sind einige Veranstaltungen geplant, wie zum Beispiel die „Auf in die Welt“ Messe am 12. März in Stuttgart oder die virtuelle Veranstaltung zur Mehrsprachigkeit in Europa am 10. März.

„Das Jugendjahr soll den jungen Menschen in Europa wieder eine positive Perspektive geben. Es ist an der Zeit zu hören, was die Prioritäten der Jugend sind und was sie sich von der Politik wünschen. Daher ist es mir ein wichtiges Anliegen, die Jugendlichen aus meiner Region auf die vielen Möglichkeiten und Veranstaltungen aufmerksam zu machen, damit auch sie die Zukunft Europas aktiv mitgestalten können“, so der Europaabgeordnete Caspary.

Für alle Veranstaltungen auf einen Blick: https://bit.ly/3IuyVPC

Weitere Pressemeldungen

Die schwedische Ratspräsidentschaft

Mit der schwedischen Ratspräsidentschaft wird der Schwerpunkt endlich wieder aktiv auf Sicherheitspolitik und die europäische Wettbewerbsfähigkeit gelegt. Angesichts des andauernden Krieges in der Ukraine, der

Weiterlesen »
Scroll to Top

Termine der Telefonsprechstunden

Sie möchten sich mit Ihrem Europaabgeordneten austauschen? Ich lade regelmäßig zur Telefon-Sprechstundeein, damit Sie auf dem schnellsten Weg Ihre Fragen stellen oder Anregungen loswerden können.  Melden Sie sich einfach unter daniel.caspary@europarl.europa.eu an!

Die nächsten Termine:

  • 24. November, 11:00 – 12:00 Uhr
  • 15. Dezember, 11:00 – 12:00 Uhr