Jugendnachrichten aus der EU: Online-Nachrichten über europäische Themen

Caspary: „Eine tolle Initiative für alle jungen Menschen aus Nordbaden und ganz Europa!“

Im Rahmen des Programms „Kreatives Europa“ sind Medienorganisationen und gemeinnützige Einrichtungen aufgefordert, ab sofort ihre Vorschläge einzureichen. Produziert werden sollen tägliche, zuverlässige und zum Nachdenken anregende Inhalte aus ganz Europa. Ziel ist es, die demokratische Teilhabe junger Menschen in verschiedenen Altersgruppen sowie sprachlichen und sozialen Schichten zu fördern.

„Europäische Gesetzgebung kann kompliziert sein. Genau deshalb ist diese Initiative wichtig, um noch mehr junge Menschen über die ansprechenden Online-Nachrichten für europäische Themen zu interessieren. Daher rufe ich alle Medienorganisationen in Nordbaden auf, sich zu bewerben, um Teil des Projekts zu sein“, so der Europaabgeordnete Daniel Caspary.

Bewerben können sich alle, die mindestens fünf Organisationen aus mindestens fünf Mitgliedstaaten umfassen. Die Projektlaufzeit kann bis zu 18 Monate betragen, bei einer Höchstsumme im Einzelfall von 3,5 Mio. € und einer EU-Kofinanzierung von bis zu 80%. Deadline für die Einreichung von Vorschlägen ist der 24.10.2022. Die Projekte werden im kommenden Frühjahr starten.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://bit.ly/3zsng0z

Weitere Pressemeldungen

Die Rechtsstaatlichkeit in Ungarn

„Hinsichtlich der Rechtsstaatlichkeit in Ungarn darf es keine faulen Kompromisse geben. Die bislang zurückgehaltenen 7-8 Milliarden Euro aus dem EU-Corona-Wiederaufbaufonds dürfen erst dann an Ungarn

Weiterlesen »
Scroll to Top

Termine der Telefonsprechstunden

Sie möchten sich mit Ihrem Europaabgeordneten austauschen? Ich lade regelmäßig zur Telefon-Sprechstundeein, damit Sie auf dem schnellsten Weg Ihre Fragen stellen oder Anregungen loswerden können.  Melden Sie sich einfach unter daniel.caspary@europarl.europa.eu an!

Die nächsten Termine:

  • 24. November, 11:00 – 12:00 Uhr
  • 15. Dezember, 11:00 – 12:00 Uhr