Stadtverkehr verbessern: EU-Konsultation zum Mobilitätspaket

Caspary: "Wir brauchen eine wettbewerbsfähige Mobilität in unseren Städten"

Caspary: "Wir brauchen eine wettbewerbsfähige Mobilität in unseren Städten"

Die Europäische Kommission prüft, ob das Mobilitätspaket zum Stadtverkehr aus dem Jahr 2013 noch wirksam und effizient ist. Bis zum 4. Dezember können Bürger an der Konsultation teilnehmen.

Anlass sind gravierende Entwicklungen der letzten Jahre, die unmittelbarem Einfluss auf die Städte und ihre Verkehrssysteme haben, z.B.Veränderungen und Verdrängung von Technologien und Produkten, neue Marktteilnehmer, steigende Akzeptanz gemeinsam genutzter Mobilitätslösungen und Initiativen in Bereich des Klimawandels.

“Die gravierenden Veränderungen in den Städten und ihren Verkehrssystemen sind für die Kommission Anlass, eine Bewertung des Pakets zur Mobilität vorzunehmen.  Mit der Konsultation werden insbesondere die Kommunen und ihre Netzwerke, sowie Akteure in den Bereichen urbane Mobilität und Straßenverkehrssicherheit, aufgefordert, eine Bewertung des Mobilitätspakets vorzunehmen und Änderungsbedarf mitzuteilen”,sagt der Europaabgeordnete Daniel Caspary (CDU).

Weitere Informationen zur Konsultation erhalten Sie unter folgendem Link: https://bit.ly/2mILDWf