Nächster Halt: Karlsruhe

Caspary: „Freue mich auf viele interessante Begegnungen“

Caspary: „Freue mich auf viele interessante Begegnungen“

Am 25. Mai ist Europawahl! Um sich bei den Bürgerinnen und Bürgern Nordbadens umzuhören, was sie sich von seiner Arbeit im Europäischen Parlament erhoffen, tourt der CDU-Europaabgeordnete Daniel Caspary mit dem Wohnmobil durch die Städte Nordbadens.

„Oft wird die Europäische Union ja eher als regulierungswütiger Bürokratie-Apparat wahrgenommen. Was aber die EU für uns hier in Nordbaden tun kann, darüber möchte ich mich mit den Menschen unterhalten“, erklärt Caspary.

Am Donnerstag, den 22. Mai 2014 um 08:00 Uhr besucht der Europaabgeordnete das Physiotheraphie-Zentrum Pfinztal surmed® (Wöschbacher Str. 31 (Ost), 76327 Pfinztal-Berghausen). Danach folgt ab 9:00 Uhr eine Besichtigung mit Gesprächen in der Akademie der Gesundheit zusammen mit Frau Dr. Maria Noszvai-Nagymacht (Wesostr. 5, 76327 Pfinztal-Wöschbach). Von 10:30 bis 11:30 Uhr macht das Wohnmobil Station in Ettlingen am Marktplatz, dort freut sich Caspary über Anregungen für seine Arbeit als Abgeordneter, oder auch einfach über ein nettes Gespräch.

Weitere Informationen, Termine und einen aktuellen Newsletter finden Sie auf der Webseite des Abgeordneten unter www.caspary.de.